Pressemitteilungen

SOMMER AM ERLEBNISORT VOGELSANG IP

Ein Ausflug nach Vogelsang IP lohnt sich immer – vor allem im Sommer, mit der ganzen Familie. Jetzt zur Ferienzeit hat der 365-Tage-Ort mitten im Nationalpark Eifel besonders viel zu bieten. Schon mal Vogelsang IP besucht? Wiederkommen lohnt sich in jedem Fall, gerade jetzt in den Sommerwochen gibt es besonders gute Gründe.

Weiterlesen …

VOGELSLAM CONTINUED IN VOGELSANG IP: DICHTERDUELL SORGT FÜR BEGEISTERUNG

Begeistertes Publikum, bestens aufgelegte Poetinnen und Poeten und ein glücklicher Lokalmatador: Der achte Poetry Slam am Internationalen Platz Vogelsang hat am 20. Juli rund 150 Gäste in die Panorama-Gastronomie gelockt. Am Ende triumphierte ein echtes Eifel-Gewächs: Florian Schreiber, selbst ernannter „Fachmann für gröberen Schabernack“ und nach Aachen „ausgewanderter“ Kalterherberger.

Weiterlesen …

POETRY SLAM AM 20. JULI IN VOGELSANG IP: VOGELSLAM BIETET POESIE STATT PAROLEN

Ran an die Dichterinnen und Dichter: Am Samstag, 20. Juli, wird in Vogelsang IP zum achten Mal um die Wette „geslamt“. Sechs junge Wortakrobatinnen und Wortakrobaten, ein aufgeweckter Moderator und eine aufstrebende Musikerin machen die Panorama-Gastronomie Vogelsang IP an diesem Abend zur Bühne für den VogelSlam - den Poetry Slam am außergewöhnlichen Schauplatz.

Weiterlesen …

IM SOMMER JEDEN SAMSTAG: OFFENE GELÄNDEFÜHRUNG AUF NIEDERLÄNDISCH IN VOGELSANG IP

Vogelsang IP bietet auch in diesem Sommer wieder das beliebte Angebot speziell für Besucherinnen und Besucher aus Belgien und den Niederlanden an. Die täglich um 14 Uhr und an allen Sonn- und Feiertagen außerdem um 11 Uhr stattfindenden Geländeführungen finden an allen Samstagen in der Zeit vom 6. Juli bis einschließlich 24. Juli 2019 jeweils um 14 Uhr zusätzlich auch in niederländischer Sprache statt.

Weiterlesen …

„FAIRPLAY SMART TOUR“ IN VOGELSANG IP IST EIN RIESENERFOLG

Mit dem Rad von Köln nach Kall: Rund 120 Schülerinnen und Schüler und 20 Betreuungspersonen waren in den vergangenen Tagen bei der 7. „Fairplay Smart Tour“ 2019 unterwegs – ein Riesenerfolg für die Organisatoren von der Kölner LVR-Schule Belvedere des Landschaftsverbandes Rheinland (LVR).

Weiterlesen …

MUSIC SCHOOL TOUR IN VOGELSANG IP: VIER BANDS BEGEISTERN IM KULTURKINO

Von Pop und Big-Band-Sound bis Singer/Songwriter und Oldies: Am Dienstag, 21. Mai 2019, haben junge Musikerinnen und Musiker im Rahmen der Music School Tour die große Bühne im Kulturkino Vogelsang IP übernommen.

Weiterlesen …

KULTURRUCKSACK IN VOGELSANG IP FÜR KINDER UND JUGENDLICHE

Nähen, Graffiti, Tanz, Färben, Töpfern, Malerei, Theater, Schreiben, Up-Cycling, Fotografieren und Filmen – das alles geht im Kreis Euskirchen zusammen, denn der Kulturrucksack ist wieder prall gefüllt! Kinder und Jugendliche im Alter zwischen zehn und 14 Jahren erwartet eine bunte Palette an Mitmach-Angeboten, und das alles kostenlos. Auch am Internationalen Platz Vogelsang IP öffnet sich der Kulturrucksack erneut.

Weiterlesen …

ALBERT MORITZ BEENDET IM SOMMER 2020 SEINE ARBEIT ALS GESCHÄFTSFÜHRER VON VOGELSANG IP

Der Geschäftsführer der Vogelsang IP gemeinnützige Gesellschaft hat in der gestrigen Gesellschafterversammlung mitgeteilt, seine Tätigkeit zum Frühsommer 2020 beenden zu wollen. Damit beschließt Albert Moritz für alle unerwartet sein fast 18-jähriges Wirken für den Internationalen Platz Vogelsang. Er hat diesen Standort – beginnend mit der Machbarkeitsstudie für die zivile Folgenutzung des Truppenübungsplatzes Camp Vogelsang 2002/2003 – wesentlich mitgeprägt.

Weiterlesen …

SAISONAUFTAKT IN VOGELSANG IP

Der Internationale Platz Vogelsang IP breitet im April sein umfangreiches Angebot aus. Neben den erfolgreichen Dauerausstellungen „Bestimmung: Herrenmensch“ und „Wildnis(t)räume“ lockt ein spannendes Outdoor-Angebot an den bei Wind und Wetter geöffneten 365-Tage-Ort im Nationalpark Eifel. Vom Aktionstag „Zu Gast in der eigenen Heimat am 7. April über die beliebten Turmaufstiege bis hin zu Wanderungen ins „verlorene Dorf“ Wollseifen: Jetzt im Frühling ist bereits viel los am Internationalen Platz.

Weiterlesen …

DIE EUSKIRCHENER ERKLÄRUNG

Anlässlich des 74. Jahrestags der Befreiung des Konzentrations- und Vernichtungslagers Auschwitz und in Erinnerung an die Opfer des Nationalsozialismus bekennt sich der Kreis Euskirchen zur historischen Verantwortung und setzt sich gleichzeitig für ein respektvolles Miteinander und eine offene Gemeinschaft im Kreis Euskirchen ein. Dies geschieht mittels der Initiative der „Euskirchener Erklärung“, der sich auch der Kreistag verpflichtet hat. 

 

Weiterlesen …

Seitenanfang ▲