News

Digitale Eröffnung „Gerettet – auf Zeit. Kindertransporte nach Belgien 1938/1939“

Die Sonderausstellung „Gerettet – auf Zeit. Kindertransporte nach Belgien 1938/1939“ wird am 31.03. um 18 Uhr digital eröffnet. Neben Einblicken in die Ausstellung wird es Redebeiträge der Ausstellungsmacher*innen sowie von ehemaligen „Kindertransportkindern“ geben.

Weiterlesen …

Zu Gast in der eigenen Heimat 2021

Seien Sie am am Sonntag, 27. Juni 2021, zu Gast in der eigenen Heimat und profitieren Sie von einer 50-prozentigen Ermäßigung. Unsere Ausstellungsführungen und Geländeführungen finden jeweils um 11 Uhr und 14 Uhr statt.

Weiterlesen …

DAS FORUM VOGELSANG IP IST WIEDER GEÖFFNET

Ab 22. März: WILLKOMMEN ZURÜCK – mit Abstand!
Am kommenden Montag öffnet das Forum Vogelsang IP unter strengen hygienischen Auflagen seine Türen wieder für Besucherinnen und Besucher. Dabei können Sie sich entweder auf einen Besuch der beiden Dauerausstellungen freuen oder Sie nehmen an unserer offenen Geländeführung teil.
 

Weiterlesen …

GEDENKTAG FÜR DIE OPFER DES NS-REGIMES AM 27. JANUAR: DEUTLICHE ZEICHEN AM ERINNERUNGSORT VOGELSANG IP

Zum Internationalen Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus am 27. Januar 2021 setzt der Erinnerungs- und Lernort Vogelsang IP deutliche Zeichen gegen Hass und Rassismus und für eine offene und friedvolle Gesellschaft. Neben der Beteiligung an bundesweiten Online-Fotoaktion stellt die NS-Dokumentation Vogelsang mit einem eigens produzierten Video an diesem Tag auch die Sonderausstellung „Gerettet – auf Zeit. 

Weiterlesen …

Der Newsletter von Vogelsang IP: Ausgabe #2 erschienen - jetzt abonnieren!

Immer gut informiert: Mit unserem Newsletter versorgen wir Sie vier Mal im Jahr mit allem Wissenswerten rund um den Internationalen Platz Vogelsang mitten im Nationalpark Eifel.

Zum Abo geht es hier entlang, die aktuelle Ausgabe gibt es hier zum Nachlesen!

Weiterlesen …

Vor Ort in Vogelsang IP: Neues von den Partnerinnen und Partnern

Die Seelsorge in Nationalpark Eifel und Vogelsang zeigt Werke des Künstler Otto Pankok – sobald es eine Lockerung der Maßnahmen gegen die Covid-19-Pandemie erlaubt. Der Umbau zum Naturschutz-Bildungshaus Eifel-Ardennen-Region (NABEAR) hat im November 2020 begonnen.

Weiterlesen …

Führungen, Ausstellungen, Shop-Angebot: Die Möglichkeiten in Vogelsang IP jetzt verschenken

Es ist Gutscheinzeit: Auch die Angebote und Möglichkeiten am Internationalen Platz Vogelsang im Nationalpark Eifel gibt es jetzt zum Verschenken. Damit lässt sich die Wartezeit bis zur Wiedereröffnung der Dauerausstellungen und der weiteren Einrichtungen für Besuchende hervorragend überbrücken.

Weiterlesen …

Ausstellung verschoben: „Gerettet – auf Zeit. Kindertransporte nach Belgien 1938/1939“ in Vogelsang IP kann vorerst nicht gezeigt werden - Video online!

Vom 10. November 2020 bis zum 29. Januar 2021 sollte die Ausstellung „Gerettet – auf Zeit. Kindertransporte nach Belgien 1938/1939“ in Vogelsang IP zu sehen sein. Aufgrund der aktuellen Bestimmungen zur Eindämmung der Covid-19-Pandemie kann die Ausstellung vorerst nicht gezeigt werden.

Weiterlesen …

"Adressat unbekannt" in Vogelsang IP: Szenische Lesung mit Musik am 7. November 2020 muss leider ausfallen

Die für kommenden Samstag, 7. November 2020, geplante Lesung mit Musik aus Kressmann Taylors Buch „Adressat unbekannt“ aus dem Jahr 1938 muss leider aufgrund der aktuellen Bestimmungen zur Eindämmung der Covid-19-Pandemie ausfallen.

Weiterlesen …

Nichts mehr verpassen: Jetzt den Newsletter von Vogelsang IP abonnieren

Immer gut informiert: Mit unserem neuen Newsletter versorgen wir Sie ab jetzt mit allem Wissenswerten rund um den Internationalen Platz Vogelsang mitten im Nationalpark Eifel.

Zum Abo geht es hier entlang, die erste Ausgabe gibt es hier zum Nachlesen!

Weiterlesen …

Seitenanfang ▲