Digitale Eröffnung „Gerettet – auf Zeit. Kindertransporte nach Belgien 1938/1939“

Obwohl die Sonderausstellung Corona-bedingt nicht wie geplant geöffnet werden kann, findet am 31.03. um 18 Uhr die digitale Eröffnung statt.

Neben Einblicken in die Ausstellung wird es Redebeiträge von Stefan Wunsch (wissenschaftlicher Leiter der NS-Dokumentation Vogelsang), von Adrian Stellmacher und Änneke Winckel (Lern- und Gedenkort Jawne) sowie von Henri Roanne-Rosenblatt und Grußworte von ehemals versteckten Kindern und ihren Nachfahren geben.

Die digitale Eröffnung ist über den YouTube-Kanal von Vogelsang IP erreichbar: Vogelsang IP - YouTube.

In der Videobeschreibung finden Sie einen Link zum Herunterladen von Transkripten auf Deutsch für die französisch- und englischsprachigen Beiträge.

Mehr über die Ausstellung

Geplante Öffnung 1.4. bis 30.6.2021
Mittwochs bis Sonntags 12 bis 17 Uhr
Kulturkino Vogelsang IP
Eintritt frei


Der Flyer zur Ausstellung

Download (149,8 KiB)

Zurück

Seitenanfang ▲